„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur so selten dazu“ vom 18.03. - 20.03.2021

Ein Frühlingswochenende für Einelternfamilien

Im Alltag müssen wir funktionieren und vielem gerecht werden. Zwischen Kindergarten, Schule und Arbeit bleibt kaum Zeit für eigene Bedürfnisse und Wünsche. Schnell verlieren wir dabei uns und das, was wir „eigentlich“ sind und sein möchten, aus den Augen.


Am Wochenende ist Zeit und Muße für dieses „Eigentliche“: Wir schalten einen Gang zurück, kommen uns und dem „Eigentlichen“ wieder mehr auf die Spur. Wir erspüren, was uns trägt und Halt gibt.


Dabei werfen wir auch einen Blick in die Bibel und lassen uns von Worten und Erzählungen inspirieren und stärken. Mit Körper- und Achtsamkeitsübungen, kreativen Impulsen, kleinen Rollenspielen, Gesprächen in der Gruppe und auch im Alleinsein nähern wir uns der Antwort auf die Frage, wer wir „eigentlich“ sind und was unser Leben wertvoll macht.

Die Teilnahme an den Kurseinheiten ist erwünscht.

Während der Kurszeiten werden die Kinder in altersentsprechenden Gruppen (von 3–14 Jahre) vom Kinderteam betreut. Wir bitten Eltern von Kindern mit besonderem Förderbedarf, im Vorfeld mit uns Kontakt aufzunehmen.

Information und Buchung
FamilienFerien Freiburg
Haus Insel Reichenau
Markusstr. 15
78479 Reichenau
Tel.: +49 (0)7534 9955-0
Fax: +49 (0)7534 9955-20
reichenau(at)familienferien-freiburg.de